Bericht vom Kampftag 08. September 2007

 

Aufbauklasse Bodensee

KG Weingarten/Friedrichshafen I – SV Dürbheim II                   8:24

 

 

Ein Traumstart gelang der neuformierten, jungen Reservemannschaft des SV Dürbheim. Mit 8:24 Punkten behielten sie bei der KG Weingarten/Friedrichshafen I die Oberhand und erklommen die Tabellenspitze. In ihren ersten Aktivenkämpfen kamen Pascal Mattes, Mathias Zepf und Philipp Heim gleich zu Siegen und legten den Grundstein zum klaren Erfolg. Eine hervorragende Leistung zeigte auch Kampfrichter Valerie Hettinger (AB Wurmlingen). Der Kampfverlauf (Dürbheim letztgenannt):

 

55 kg (F):        Rafael Maucher – Pascal Mattes 0:4 (Schulterniederlage in Runde eins).

                        Stand: 0:4

 

120 kg (G):      Markus Bertsch – Andreas Mattes 4:0 (Schultersieg in Runde drei beim Stand

                        von 6:1 / 5:0 / 4:0).

                        Stand: 4:4

 

60 kg (G):        Philipp Pfleghar – Mathias Zepf 0:4 (Schulterniederlage in Runde eins).

                        Stand: 4:8

 

84 kg (F):        Patrick Stadler – Hans-Peter Zepf 0:4 (Aufgabeniederlage in Runde eins).

                        Stand:  4:12

 

66 kg (F):        Stefan Bodenmüller – Robin Kielack 0:4 (Schulterniederlage in Runde vier

                        beim Stand von 6:0/4:3/2:7/0:3).

                        Stand:  4:16

 

74 kg (G):        Albert Bopp – Philipp Heim 0:4 (Schulterniederlage in Runde vier beim

                        Stand von 4:5/4:1/2:4/0:3).

                        Stand:  4:20

 

66 kg (G):        Andreas Wenzler wird für Dürbheim kampflos Sieger.

                        Stand:  4:24

 

74 kg (F):        Manuel Kern – Jonas Keller 4:0 (Aufgabesieg in Runde eins).

 

                        Endstand:         8:28